Einberufung einer Ortsversammlung in Wolfersdorf

Meldung vom 12.05.2020

Einberufung einer Ortsversammlung in Wolfersdorf zur Wahl eines Ortssprechers bzw. einer Ortssprecherin

 

Mehr als ein Drittel der Bürgerinnen und Bürger Wolfersdorfs haben mit einer am 07. Mai 2020 abgegebenen Unterschriftenliste beantragt, eine Ortsversammlung zur Wahl eines Ortssprechers bzw. einer Ortssprecherin für den Gemeindeteil Wolfersdorf einzuberufen.

Nachdem der Antrag den Erfordernissen des Art. 60 a der Gemeindeordnung – GO – entspricht, findet am

                                          Donnerstag, 04. Juni 2020, 19.00 Uhr

in der Feuerwehrhalle Wolfersdorf (Stockheim-Wolfersdorf, Gartenstraße 2) mit Vorplatz – damit genügend Abstand zu den einzelnen Personen eingehalten werden kann -  eine Ortsversammlung zur Wahl eines Ortssprechers bzw. einer Ortssprecherin statt.

Wahlberechtigt und wählbar sind alle Gemeindebürger/innen, die im Gemeindeteil Wolfersdorf ihre Hauptwohnung im wahlrechtlichen Sinn haben.

Alle wahlberechtigten Wolfersdorfer Bürgerinnen und Bürger werden hiermit zur Teilnahme an der Ortsversammlung geladen.

Aus aktuellem Anlass dürfen wir Sie bitten, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Dafür kann eine Alltagsmaske verwendet werden oder auch ein Schal oder ein Tuch, mit dem Mund und Nase abgedeckt werden können. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Kategorien: Aus dem Rathaus