Nach Vorsprache an der Rathaustür oder telefonischer Terminvereinbarung ist der Zugang zum Rathaus wieder möglich

Meldung vom 11.05.2020

Am Eingang erfolgt eine Einlasskontrolle. Bitte benützen Sie die Türklingel.

Wir bitten unsere Bürgerinnen und Bürger

- um Vorsprache an der Rathaustür oder telefonische Voranmeldung unter der Ruf-Nr. 09265 / 8070-0 oder per E-Mail an gemeinde@stockheim.bayern.de.

- beim Zutritt zum Rathaus einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Dafür kann eine Alltagsmaske verwendet werden oder auch ein Schal oder ein Tuch, mit dem Mund und Nase abgedeckt werden können,

- weiterhin einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten; ein Desinfektionsmittel steht zur Verfügung,

- Dokumente, die Sie bei uns einreichen möchten, in den Briefkasten einzuwerfen,

- abzuklären ob eine persönliche Vorsprache im Rathaus unumgänglich ist oder auch telefonisch oder per E-Mail erledigt werden kann.

Kategorien: Aus dem Rathaus